Individualisierbare Beschattungslösungen für Seniorenheime
Sonnenschirme, Markisen und Sonnensegel

In Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen sind Sitzplätze im Freien stets begehrt. Frische Luft, warme Sonnenstrahlen und reichlich gute Gesellschaft zum Plaudern geben dem Tag die richtige Würze. Cafés und andere Freisitze, die zu Seniorenheimen gehören stellen eine wichtige soziale Funktion dar, um die Bewohner in das Miteinander einzubinden. Da kranke oder geschwächte Menschen auf einen wirksamen Sonnenschutz angewiesen sind, braucht es professionelle Lösungen. Gegen blendende Sonne, empfindliche Hitze und Sonnenbrandgefahr helfen unsere Produkte zur maßgeschneiderten Beschattung. Hochwertige Markisen, Sonnenschirmen und Sonnensegel von internationalen Herstellern bereichern die Gestaltung der Außenanlage, schützen vor UV-Strahlung und machen gute Gespräche mit der Familie und Kaffeepausen mit Freunden im Freien noch schöner.

Das können unsere Beschattungslösungen für Seniorenheime:

  • Zuverlässiger Schutz vor UV-Strahlung, Hitze und Regen
  • Maßgeschneiderte Sonnenschirme, Markisen und Sonnensegel passend zum Außenbereich
  • Hochwertige Materialien für jahrelange Haltbarkeit
  • witterungsbeständig, lichtecht und wetterfest
  • einfach bedienbar für mehr Zeit im Alltag
  • pfiffige Montagemöglichkeiten für jeden Ort
  • Ideale Beschattungslösung ganz einfach selbst im Shop konfigurieren


Sie suchen nach einer Entscheidungshilfe, wünschen Beratung zur Konfiguration Ihres Wunschprodukts oder haben Fragen zum Einbau? Wir unterstützen Sie gerne bei allen Fragen rund um Ihren neuen Schattenspender.

Markisen für Seniorenheime – ein vertrauter Klassiker

Mit Markisen verbinden viele Menschen schöne Kindheitserinnerungen an unbeschwerte Sommertage. Fest an eine Gebäudewand installiert oder als freistehendes Modell für größere Sitzgruppen sorgen die hier erhältlichen maßgeschneiderten Markisen im Seniorenheim oder in der Pflegeeinrichtung für eine schöne Zeit im Freien ohne Sonnenbrandgefahr oder Unwohlsein wegen allzu großer Hitze.

Gleich 5 verschiedene Kassettenmarkisenmodelle stehen als Basis für die weitere Individualisierung zur Auswahl. Diese Modelle werden per Kassette an der Gebäudewand montiert. Sie sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und beherbergen die komplette Markise inklusive Tuch und Gelenkarmen. Je nach Modell sind Breiten von bis zu 6 Metern möglich, zudem ist der Ausfall der Markisen für Seniorenheime individuell bis zu 3 Metern und mehr wählbar. Mit unserem Markisenkonfigurator können Sie sich leicht einen Überblick verschaffen, welche Markisen nach Maß möglich sind.

Einen ganz besonderen Platz an der Sonne bieten die Pergola-Markise mit Tragegestell und die freistehende Markise mit zwei Tüchern, die komplett standortunabhängig installiert werden kann. Gäste mit hohen Ansprüchen an Komfort und Privatsphäre freuen sich zudem über den besonderen Schutz, den die Seitenmarkise bietet. Sie wird senkrecht installiert und dient als Windblocker, der zugleich vor Sonne und neugierigen Blicken schützt.

Sowohl Gestell- und Kassettenfarben, als auch die Tuchfarbe sind frei wählbar. Unter bis zu 5 Gestell- und 18 Stofffarben ist bestimmt auch für Ihr Senioren- oder Pflegeheim eine zur Außengestaltung passende Kombination dabei. Weitere RAL-Farben sind auf Wunsch erhältlich.

Dass diese Markisen für Seniorenheime und Pflegeeinrichtungen eine langfristige Anschaffung sind, versteht sich von selbst. Sowohl die Aluminiumkomponenten als auch das Acryl-Markisentuch sind wartungsfrei und sorgen für viele Jahre für eine angenehm gepflegte Atmosphäre. Auf alle beweglichen Teile dieser Markisen gibt es 10 Jahre Garantie!

Damit mehr Zeit für die Bewohner und Gäste bleibt, sind diese Markisen für Seniorenheime wunderbar leicht per Handkurbel oder per elektrisch betriebenem Motor zu bedienen. Einige Modelle können auf Wunsch mit weiteren Extras, wie LED-Beleuchtung oder Heizstrahlern ausgestattet werden, damit der Aufenthalt noch schöner wird. 

Ausgefallene Sonnenschirme für Seniorenheime

Egal, ob die Einrichtung über einen kleinen Cafébereich im Freien verfügt oder ein ausgedehntes Angebot an Sitzplätzen zum gemütlichen Beisammensein unterhält – Sonnenschirme für Seniorenheime stellen eine vertraute Beschattungslösung dar, die von Bewohnern und Gästen gerne akzeptiert wird und im Betrieb für das Personal einfach zu handhaben ist. Entdecken Sie hier unsere professionellen Sonnenschirme, die sich auf in der Außengastronomie seit Jahren bewähren!

Zur Wahl stehen fünf Modelle, die entweder als klassischer Mittelstockschirm, als Ampelschirm oder als Seitenmastschirm konstruiert sind. Modellabhängig sind bis zu 7 Meter Schirmdurchmesser bzw. Kantenlänge sind möglich, zudem kann zwischen quadratischer, rechteckiger und runder Schirmform gewählt werden. Alle Modelle überzeugen durch eine komfortable Durchgangshöhe, die gerade für mobilitätseingeschränkte Personen sehr angenehm ist. Während Mittelstockschirme durch ihren klassischen Look punkten, überzeugen Ampel- und Seitenmastschirme durch den scheinbar schwebenden Schirm ganz ohne Mast in der Mitte.

Selbstverständlich sind auch die Sonnenschirme für Seniorenheime rundum individualisierbar. Standardmäßig stehen drei Gestellfarben und 11 Tuchfarben zur Auswahl, zudem weitere RAL-Farben auf Wunsch. Das hochwertige Acryl-Markisentuch für die Schirmbespannung sorgt für den UV-Schutz. Es überzeugt zudem durch Wetterfestigkeit, lichtechte Farben und ist regendicht. Kleine Schauer zwingen die Bewohner also keineswegs, den Weg ins Haus anzutreten, sondern machen die Kaffeepause zum besonderen Erlebnis.

Damit die Sonnenschirme nicht nur den begehrten Schatten spenden und die Bewohner vor übermäßiger Hitze schützen, sondern auch bei Wind sicheren Stand behalten, bestehen die Schirmstreben aus dickem Aluminiumrohr. Besonders belastete Partien sind innerlich durch Spezialprofile verstärkt, was einen sorgenfreien Aufenthalt erlaubt. Auf- und zugeklappt werden die Sonnenschirme für Seniorenheime mit der klassischen Handkurbel. Auch große Schirmflächen sind dank der innen verlaufenden Komfort-Mechanik einfach und schnell zu bedienen.

Ein Schirmständer kann durchaus zur Stolpergefahr werden. Unsere Sonnenschirme werden je nach Modell per Bodenhülse ganz ohne störenden Schirmständer befestigt. Eine besonders originelle Lösung sind die großen Gabionen-Schirmständer, die auch zum praktischen Café-Tisch umfunktioniert werden können und ebenfalls keinerlei Stolpergefahr darstellen.

Alle Sonnenschirme verfügen nutzen eine Teleskopmechanik, die für ein Schließen des Schirms über den Tischen und Stühlen sorgt. Dies spart viel Zeit am Abend und macht die Sitzplätze am nächsten Tag noch schneller von Neuem einsatzbereit. 

Optimaler Sonnenschutz den ganzen Tag lang mit Sonnensegel

Sonnensegel in Seniorenheimen begeistern die Bewohner durch die auffällige Optik und machen den schattigen Platz im Freigelände zum beliebten Treffpunkt an Sommertagen. In der Gastronomie von Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen punktet das Sonnensegel mit zahlreichen Vorteilen: Es ist individuell auf den Größenbedarf abstimmbar, bietet eine bequeme Durchgangshöhe und keinerlei Stolperfallen. Wird ein Sonnensegel aus regendichtem PES-Gewebe gewählt, bleiben die Gäste auch bei Regenschauern angenehm behütet und müssen nicht ins Haus zurückkehren.

Selbstverständlich bietet das Sonnensegel-Tuch alles, was man sich von einem zuverlässigen Schattenspender verspricht. Es schützt vor blendender Sonne, starker Sommerhitze und natürlich vor UV-Strahlung – alles Faktoren, die für ältere Menschen eine starke Belastung darstellen können.

Damit das Sonnensegel zur Gestaltung der Heimgastronomie passt, ist es in gleich sechs modernen Farben erhältlich. Das Segel selbst gibt es in dreieckiger, rechteckiger und quadratischer Form, wobei Kantenlängen von bis zu 7 Metern möglich sind. Egal, ob ein kleinerer Sitzbereich mit einem Sonnensegel beschattet wird oder gleich mehrere Segel zu einer großen Anlage zusammengestellt werden, diese Beschattungslösung wandert mit dem Lauf der Sonne mit. Die raffinierte Höhenverstellung an den Sonnensegel-Pfosten erlauben das schnelle, unkomplizierte Anpassen von Höhe und Neigungswinkel, um perfekten Schatten für die sensiblen Bewohner zu schaffen.

Sind die Sitzgelegenheiten in Gebäudenähe bietet sich eine Befestigung per Wandhalterung an, wobei die übrigen Ecken des Sonnensegels über frei positionierbare Pfosten gespannt werden können. Spezialisierte Eck- und Wandhalterungen sowie Dachsparrenbefestigungen für den Einsatz mit Sonnensegeln gibt es bei uns nur aus hochwertigem Edelstahl. Dieses Material hat sich als ideal strapazierfähig und wartungsfrei erwiesen, um für Jahre den Elementen standzuhalten. Für alle gängigen Baustoffe bieten wir die abgestimmten Montagematerialien gleich mit an.

Auch die Sonnensegel-Pfosten bestehen aus Edelstahl. Sie werden mit Bodenhülse eingebaut und können zusätzlich mit einer Höhenverstellung ausgestattet sein, mit denen sich das Segel ganz einfach an die Lichtverhältnisse anpassen lässt. Auch alle weiteren Befestigungsmaterialien aus unserem Haus überzeugen durch extreme Robustheit und Haltbarkeit. Zubehörteile wie Taue, Karabiner, Seilspanner und weitere stammen aus dem Segel- und Yachtbereich und sorgen für reibungslosen Betrieb des Sonnensegels bis Windstärke 7.